Sie sind hier: Home > Politik > Deutschland > Parteien >

Union sackt in neuer Wahl-Umfrage von Forsa auf Vier-Jahres-Tief ab

Kanzlerin unter Druck  

Union sackt in neuer Wahl-Umfrage auf Vier-Jahres-Tief ab

14.09.2016, 11:56 Uhr | AFP, rtr, t-online.de

Union sackt in neuer Wahl-Umfrage von Forsa auf Vier-Jahres-Tief ab. Die Union aus CDU und CSU ist in der neuesten Forsa-Wahlumfrage abgerutscht, die Flüchtlingspolitik von Angela Merkel soll eine Mitschuld haben. (Quelle: AP/dpa)

Die Union aus CDU und CSU ist in der neuesten Forsa-Wahlumfrage abgerutscht, die Flüchtlingspolitik von Angela Merkel soll eine Mitschuld haben. (Quelle: AP/dpa)

Die Union ist in der Wählergunst einer neuen Umfrage zufolge weiter abgesackt. CDU und CSU kamen in der Forsa-Erhebung im Auftrag von "Stern" und RTL nur noch auf 32 Prozent und damit auf den niedrigsten Wert seit Juni 2012.

Die SPD legte dagegen um einen Prozentpunkt zu auf 23 Prozent. Auch die AfD stieg um einen Punkt auf 13 Prozent. Dahinter folgen Grüne mit elf Prozent (minus ein Punkt), die Linken mit acht Prozent (unverändert) und die FDP, die auf sechs Prozent (minus ein Punkt) kam.

Merkel in der Kritik

In der Union wird angesichts der schlechten Umfragewerte und der Schlappe bei der Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern vor allem über den Kurs in der Flüchtlingspolitik gestritten. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) steht deshalb unter Druck.

In Mecklenburg-Vorpommern war die CDU mit nur noch 19 Prozent hinter der AfD auf dem dritten Platz gelandet. Am kommenden Sonntag wird in Berlin ein neues Abgeordnetenhaus gewählt.

Für den Wahltrend befragte das Forsa-Institut vom 5. bis 9. September 2501 repräsentativ ausgewählte Bundesbürger.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal