Sie sind hier: Home > Politik > Deutschland > Umfragen >

Umfrage: Negativrekord für Linkspartei

Umfrage: Negativrekord für Linkspartei

20.05.2012, 14:28 Uhr | dapd

Umfrage: Negativrekord für Linkspartei. Die Linkspartei ist im absoluten Umfragetief (Quelle: dapd)

Die Linkspartei ist im absoluten Umfragetief (Quelle: dapd)

Die Linkspartei erreicht in der Wählergunst den schlechtesten Wert seit ihrem Bestehen. Im aktuellen Sonntagstrend, den das Meinungsforschungsinstitut Emnid wöchentlich im Auftrag der Zeitung "Bild am Sonntag" erhebt, verlieren die Linken im Vergleich zur Vorwoche einen Prozentpunkt und kommen auf sechs Prozent. Die Vorgängerpartei PDS erreichte diesen Wert zuletzt im Juni 2005.

Verluste mussten auch die Grünen hinnehmen, sie verlieren einen Punkt und kommen auf zwölf Prozent. Jeweils einen Prozentpunkt hinzugewinnen konnten Union (35 Prozent) und FDP (fünf Prozent). Unverändert sind die Werte für SPD (27 Prozent) und Piratenpartei (elf Prozent). Die sonstigen Parteien landen bei vier Prozent (plus ein Prozentpunkt).

Emnid befragte vom 10. Mai bis zum 15. Mai 2.287 Personen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal