Sie sind hier: Home > Politik > Deutschland > Umfragen >

90 Prozent der CDU-Wähler lehnen Merkels Kurs ab

Unzufrieden mit Flüchtlingspolitik  

90 Prozent der CDU-Wähler lehnen Merkels Kurs ab

21.01.2016, 20:15 Uhr | t-online

90 Prozent der CDU-Wähler lehnen Merkels Kurs ab. Angela Merkel muss derzeit viel aushalten. (Quelle: dpa)

Angela Merkel muss derzeit viel aushalten. (Quelle: dpa)

Nicht nur die CSU ist enttäuscht von der Kanzlerin: Laut einer Emnid-Umfrage des Nachrichtensenders N24 sind neun von zehn CDU-Wählern nicht mit der Politik von Angela Merkel einverstanden.

Die Ablehnung Merkels "Wir schaffen das"-Politik ist damit bei ihren eigenen Anhängern sogar größer als in der Gesamtbevölkerung. 79 Prozent der Bevölkerung spreche sich dafür aus, die Aufnahmebedingungen für Flüchtlinge zu verschärfen.

Jeder Zweite hält Merkel für die richtige Kanzlerin

Ob Merkel die richtige Kanzlerin für Deutschland sei, beantworteten immerhin 67 Prozent der CDU-Wähler dann doch mit Ja. Insgesamt sind nur 53 Prozent der Bevölkerung dieser Meinung. 42 Prozent glauben nach Angaben der "Welt", dass Merkel nicht mehr die richtige Kanzlerin ist.

Darüberhinaus habe inzwischen jeder Zweite Angst davor, dass zu viele Flüchtlinge nach Deutschland kommen. Im April 2015 hätten dies 23 Prozent der Bevölkerung angegeben. Aktuell fürchteten sich 48 Prozent der Deutschen vor zu vielen Flüchtlingen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal