Mord in Freiburg: Angela Merkel warnt vor pauschaler Verurteilung
Mord in Freiburg: Angela Merkel warnt vor pauschaler Verurteilung

Im Fall der vergewaltigten und ermordeten jungen Studentin aus Freiburg warnt Bundeskanzlerin Angela Merkel vor einer Verurteilung aller Flüchtlinge. ... mehr

Im Fall der vergewaltigten und ermordeten jungen Studentin aus Freiburg warnt Bundeskanzlerin Angela Merkel vor einer Verurteilung aller Flüchtlinge.

CDU-Bundesparteitag 2016: Die ewige Angela Merkel - und sonst?
CDU-Bundesparteitag 2016: Die ewige Angela Merkel - und sonst?

Von Philipp Wittrock Krönungsmesse für Angela Merkel: Die Christdemokraten schwören sich auf den Wahlkampf ein. Kann die Chefin mit einem guten Ergebnis rechnen? Wo droht Ärger? Alles, was Sie zum... mehr

Krönungsmesse für Angela Merkel: Kann die Parteichefin mit einem guten Ergebnis rechnen?

Sahra Wagenknecht greift in russischem TV Angela Merkel an
Sahra Wagenknecht greift in russischem TV Angela Merkel an

Als Spitzenkandidatin geht Sahra Wagenknecht weiter gegen die Kanzlerin und die Regierung in die Offensive - auch in einem russischen Staatssender.  Die frisch gekürte Spitzenkandidatin der Linken hat... mehr

Als Spitzenkandidatin geht Sahra Wagenknecht weiter gegen die Kanzlerin und die Regierung in die Offensive - auch in einem russischen Staatssender.

Nach Renzi-Rücktritt: Italien droht Abrutschen in die Krise
Nach Renzi-Rücktritt: Italien droht Abrutschen in die Krise

Nach dem Scheitern des Volksentscheides und dem Rücktritt von Ministerpräsident Matteo Renzi droht Italien eine neue Regierungskrise. Wie es in dem hochverschuldeten Land nun weitergeht, liegt in den... mehr

Wie es in dem hochverschuldeten Land nun weitergeht, liegt in den Händen eines Mannes.

Angela Merkel nahm an Parteispenden-Dinnern teil
Angela Merkel nahm an Parteispenden-Dinnern teil

Abendessen mit der Kanzlerin gegen eine Parteispende? Nach einem Bericht des "Spiegel" hat Angela Merkel an mindestens zwei so genannten Fundraising-Dinnern mit Vertretern der Wirtschaft gespeist. Wie... mehr

Abendessen mit der Kanzlerin gegen eine Parteispende? Nach einem Bericht des "Spiegel" hat Angela Merkel an mindestens zwei so genannten Fundraising-Dinnern mit Vertretern der Wirtschaft gespeist.

Österreich und Italien lassen die EU bangen
Österreich und Italien lassen die EU bangen

Die Stimmung ist nicht gut vor diesem Sonntag, weder in Brüssel noch in Berlin. Wenn in Österreich der Rechtspopulist Norbert Hofer die Präsidenten- Wahl gewinnt und in Italien Regierungschef Matteo... mehr

Wenn in Österreich der Rechtspopulist Norbert Hofer die Präsidenten-Wahl gewinnt und in Italien Regierungschef Matteo Renzi mit seinem Verfassungsreferendum scheitert, wird die Angst um die EU noch weiter um sich greifen.

Merkel verhalf der PKW-Maut zum Durchbruch
Merkel verhalf der PKW-Maut zum Durchbruch

Hilfe von ganz oben: Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) konnte nur deshalb einen Kompromiss zur Einführung einer Pkw-Maut in Deutschland erzielen, weil Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU)... mehr

Als Entgegenkommen an die CSU hat die Kanzlerin bei Juncker für die Maut geworben.

Putin baut Russlands Einfluss auf der Weltbühne aus
Putin baut Russlands Einfluss auf der Weltbühne aus

Jedes Jahr das gleiche Ritual: Im prunkvollen Kreml spricht Präsident Putin zur Lage Russlands. Es geht viel um Wirtschaft und Inneres. Dabei hatte der Kremlchef gerade außenpolitisch 2016 einen Lauf.... mehr

Jedes Jahr das gleiche Ritual: Im prunkvollen Kreml spricht Präsident Putin zur Lage Russlands.

"Charlie Hebdo" provoziert jetzt auch auf Deutsch
"Charlie Hebdo" provoziert jetzt auch auf Deutsch

Die Satirezeitung " Charlie Hebdo" ist in Frankreich eine Institution - und wurde durch den islamistischen Anschlag auf ihre Redaktion im Januar 2015 zu einem weltweiten Symbol für Presse- und... mehr

Die Satirezeitung ist in Frankreich eine Institution - und wurde durch den islamistischen Anschlag zu einem weltweiten Symbol für Presse- und Meinungsfreiheit.

Angela Merkel: "Die Grünen sind kein bevorzugter Partner"
Angela Merkel: "Die Grünen sind kein bevorzugter Partner"

Die Grünen sind nach Angaben von Bundeskanzlerin Angela Merkel kein bevorzugter Koalitionspartner der Union nach der Bundestagswahl 2017. "Die Zahl von Unterschieden ist deutlich erkennbar", sagte die... mehr

Die Unterschiede zwischen Union und Grünen sind laut der Bundeskanzlerin "deutlich erkennbar".



shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe