Sie sind hier: Home >

Politik

Befreiung von Auschwitz: Bewegende Reden von KZ-Überlebenden
Befreiung von Auschwitz: Bewegende Reden von KZ-Überlebenden

Vor 75 Jahren befreite die Rote Armee das deutsche Vernichtungslager Auschwitz. Staatsgäste und Überlebende gedenken am Montag der Opfer des Menschheitsverbrechens. Verfolgen Sie die Veranstaltung im... mehr

Vor 75 Jahren befreite die Rote Armee das deutsche Vernichtungslager Auschwitz. Am Montag wird der Opfer des Menschheitsverbrechens gedacht. Verfolgen Sie die Veranstaltung im Livestream.

Antisemitismus: Unionspolitiker starten Debatte um Judenfeindlichkeit der AfD
Antisemitismus: Unionspolitiker starten Debatte um Judenfeindlichkeit der AfD

Während in Deutschland der Opfer des Holocausts gedacht wird, entflammt eine Debatte über Antisemitismus in der Gesellschaft. Für führende Unionspolitiker ist vor allem die AfD schuld an der... mehr

Während in Deutschland der Opfer des Holocausts gedacht wird, entflammt eine Debatte über Antisemitismus in der Gesellschaft. Für führende Unionspolitiker ist vor allem die AfD schuld an der zunehmenden Judenfeindlichkeit. 

Befreiung von Auschwitz vor 75 Jahren: Diese Fotos sollte jeder kennen
Befreiung von Auschwitz vor 75 Jahren: Diese Fotos sollte jeder kennen

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Der Wettlauf hat begonnen: Mensch gegen Virus. 2019-nCoV heißt es in der Sprache der... mehr

Das Gift des Antisemitismus verbreitet sich wieder in Deutschland. Jetzt ist der Widerstand aller Bürger gefordert – das ist die Lehre der Geschichte. | Von Florian Harms

Historische Rede: "Es ist dasselbe Böse" - Steinmeiers Mahnung in Yad Vashem
Historische Rede: "Es ist dasselbe Böse" - Steinmeiers Mahnung in Yad Vashem

Jerusalem (dpa) - Fünf Minuten. Mehr Zeit hat Frank-Walter Steinmeier nicht. Fünf Minuten, um sich vor mehr als einer Million Toten im Konzentrationslager Auschwitz zu verneigen und an sechs Millionen... mehr

Die Weltgemeinschaft gedenkt der Befreiung des KZ Auschwitz vor 75 Jahren. Rund 50 Staats- und Regierungschefs sind dazu nach Yad Vashem...

Streit um die Erinnerung an Auschwitz: Frank-Walter Steinmeier in Israel
Streit um die Erinnerung an Auschwitz: Frank-Walter Steinmeier in Israel

Für Frank-Walter Steinmeier war es eine schwierige Reise: In Israel traf der Bundespräsident Holocaust-Überlebende. Dazu auf Wladimir Putin, der das Gedenken an Auschwitz instrumentalisiert.  In dem... mehr

Für Frank-Walter Steinmeier war es eine schwierige Reise: In Israel traf der Bundespräsident Holocaust-Überlebende. Dazu auf Wladimir Putin, der das Gedenken an Auschwitz instrumentalisiert. | Von T. Kummert, Jerusalem

Auschwitz-Gedenken in Israel: Steinmeier spricht in Yad Vashem – Livestream
Auschwitz-Gedenken in Israel: Steinmeier spricht in Yad Vashem – Livestream

Zum 75. Jahrestag der Befreiung von Auschwitz hat Frank-Walter Steinmeier in Yad Vashem an die Verantwortung Deutschlands erinnert. Nicht alle hätten aus der Geschichte gelernt, so... mehr

Zum 75. Jahrestag der Befreiung von Auschwitz hat Frank-Walter Steinmeier in Yad Vashem an die Verantwortung Deutschlands erinnert. Nicht alle hätten aus der Geschichte gelernt, so der Bundespräsident.

Tod von Monty-Python-Star Terry Jones: Was uns das Lachen über das Leben lehrt
Tod von Monty-Python-Star Terry Jones: Was uns das Lachen über das Leben lehrt

Guten Morgen liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages, heute in Stellvertretung für Florian Harms: WAS WAR? "Two down, four to go" ("Zwei erledigt,... mehr

Großbritannien steht vor dem Brexit. Ein berühmter Brite hat sich davor noch schnell aus dem Staub gemacht. Er hat mich gelehrt, was Lachen bedeutet. | Von Peter Schink

Israel: Emmanuel Macron gerät in verbale Auseinandersetzung mit Polizei
Israel: Emmanuel Macron gerät in verbale Auseinandersetzung mit Polizei

Der französische Präsident Macron hat sich bei einem Staatsbesuch in Israel empört über das Verhalten örtlicher Sicherheitskräfte gezeigt. Es kam zu einer verbalen Auseinandersetzung. Frankreichs... mehr

Der französische Präsident Macron hat sich bei einem Staatsbesuch in Israel empört über das Verhalten örtlicher Sicherheitskräfte gezeigt. Es kam zu einer verbalen Auseinandersetzung. 

Präsident Steinmeier setzt Zeichen bei Israel-Besuch: "Dankbarkeit und Demut"
Präsident Steinmeier setzt Zeichen bei Israel-Besuch: "Dankbarkeit und Demut"

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist zu einem Besuch in Israel eingetroffen, der ganz im Zeichen des Gedenkens an die Befreiung des Vernichtungslagers Auschwitz vor 75 Jahren steht. Steinmeiers... mehr

Zur Erinnerung an die Befreiung von Auschwitz vor 75 Jahren ist Bundespräsident Steinmeier nach Israel gereist. Als erstes deutsches Staatsoberhaupt wird er eine Rede in der Holocaust-Gedenkstätte Yad Vashem halten.

SPD-Politiker Karamba Diaby im Interview: "Die AfD befeuert den Hass"
SPD-Politiker Karamba Diaby im Interview: "Die AfD befeuert den Hass"

Vor einer Woche wurde auf das Bürgerbüro des SPD-Bundestagsabgeordneten Karamba Diaby in Halle geschossen. Im Interview mit t-online.de spricht Diaby über die Folgen des Anschlags und welche... mehr

Auf das Bürgerbüro des SPD-Politikers Karamba Diaby wurde geschossen. Im Interview spricht er über die Folgen und über die Radikalisierung, die er in Deutschland beobachtet. | Von J. Hartwig und T. Kummert



shopping-portal