20-Jähriger wohl Einzeltäter - Verdächtiger Hacker gesteht: Tat aus "Ärger" über Politiker
20-Jähriger wohl Einzeltäter - Verdächtiger Hacker gesteht: Tat aus "Ärger" über Politiker

Berlin/Wiesbaden (dpa) - Hinter dem bundesweiten Cyberangriff steckt nach den Ermittlungen der Behörden ein 20-jähriger Schüler, der seinem Ärger auf Politiker und Prominente Luft machen wollte. Der... mehr

Aufmerksamkeit wollte er erregen, aber so viel dann sicher doch nicht. Dutzende Ermittler waren dem jungen Hacker im Datenklau-Skandal auf...

Zwei-Faktor-Authentifizierung: Barley fordert eine bessere Verschlüsselung von Daten
Zwei-Faktor-Authentifizierung: Barley fordert eine bessere Verschlüsselung von Daten

Köln (dpa) - Bundesjustizministerin Katarina Barley (SPD) hat angesichts hundertfachen Datendiebstahls eine bessere Verschlüsselung von Daten im Internet gefordert. So müssten Anbieter... mehr

Bundesjustizministerin Katarina Barley (SPD) hat angesichts hundertfachen Datendiebstahls eine bessere Verschlüsselung von Daten im Internet...

Ärger in sozialen Netzwerken - "Bye bye, Twitter und Facebook": Habeck verlässt Netzwerke
Ärger in sozialen Netzwerken - "Bye bye, Twitter und Facebook": Habeck verlässt Netzwerke

Frankfurt/Oder (dpa) - Eigentlich nutzt Robert Habeck die sozialen Netzwerke geschickt zur Selbstdarstellung. Auch mit pointierten Formulierungen hat er als Schriftsteller kein Problem. Aber jetzt hat... mehr

Das Jahr beginnt für Grünen-Chef Habeck mit doppeltem Ärger in sozialen Netzwerken: Private Daten aus Facebook wurden gestohlen, außerdem...

Durchsuchung in Heilbronn - Datenklau: Ermittler vernehmen Zeugen
Durchsuchung in Heilbronn - Datenklau: Ermittler vernehmen Zeugen

Wiesbaden/Berlin (dpa) - Nach dem massiven Online-Angriff auf Politiker und Prominente haben die Behörden erste Zeugen vernommen. In Heilbronn wurde bereits am Sonntag auch die Wohnung eines Zeugen... mehr

Durch einen Hackerangriff sind persönliche Daten von Hunderten Politikern und Promis ins Netz gelangt. Nun hat die Polizei laut eines Medienberichts einen 19-Jährigen verhört.  

Online-Angriff auf Prominente: Bundesamt ändert Angaben zu Kenntnissen über Datenklau
Online-Angriff auf Prominente: Bundesamt ändert Angaben zu Kenntnissen über Datenklau

Berlin (dpa) - Nach heftiger Kritik an der Informationspolitik des Bundesamts für IT-Sicherheit (BSI) im Datenklau-Skandal stellt die Behörde ihr Vorgehen nun anders dar. Man sei Anfang Dezember nur... mehr

Ein weitreichender Online-Angriff entsetzt die Politik im Land. Das Bundesamt für IT-Sicherheit gibt zunächst an, über den am Freitag breit...

Alarmstimmung in Berlin: Hunderte Politiker werden Opfer von Online-Angriff
Alarmstimmung in Berlin: Hunderte Politiker werden Opfer von Online-Angriff

Berlin (dpa) - Ein großangelegter Datenklau hat Politiker in ganz Deutschland aufgeschreckt. Über ein Twitter-Konto veröffentlichte ein bisher Unbekannter persönliche Daten von Hunderten Personen des... mehr

Handynummern, E-Mails, Chat-Verläufe und Kreditkarten-Daten: Auf Twitter sind massenweise persönliche Daten von Prominenten veröffentlicht...

Hacker-Angriff auf deutsche Politiker: Auch Merkel und Steinmeier betroffen
Hacker-Angriff auf deutsche Politiker: Auch Merkel und Steinmeier betroffen

Hacker haben massenweise Daten und Dokumente von Hunderten deutschen Politikern im Internet veröffentlicht, darunter auch Daten der Bundeskanzlerin Angela Merkel. t-online.de liegen die kopierten... mehr

Ein Hacker hat Daten von Hunderten deutschen Politikern und Promis im Internet veröffentlicht – darunter auch die von Bundeskanzlerin Merkel.

Ströbele: Der größte Steuerraub aller Zeiten muss endlich Konsequenzen haben
Ströbele: Der größte Steuerraub aller Zeiten muss endlich Konsequenzen haben

Journalist Oliver Schröm hat Cum-Ex-Geschäfte enthüllt. Nun ermittelt der Staatsanwalt gegen ihn. Das muss Konsequenzen für ein neues Gesetz haben, fordert Grünen-Politiker Ströbele im Gastbeitrag.... mehr

Journalist Oliver Schröm hat Cum-Ex-Geschäfte enthüllt. Nun ermittelt der Staatsanwalt gegen ihn. Das muss endlich Konsequenzen haben, fordert Grünen-Politiker Ströbele im Gastbeitrag.

Umgangston im Parlament - Schäuble: Auseinandersetzung mit AfD nicht dramatisieren
Umgangston im Parlament - Schäuble: Auseinandersetzung mit AfD nicht dramatisieren

Berlin (dpa) - Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble hat angesichts der schärfer gewordenen Auseinandersetzung mit der AfD im Bundestag vor Alarmismus gewarnt. Im "ZDF-Winterinterview" machte der... mehr

Hat der Einzug der AfD in den Bundestag die Umgangsformen radikal verändert bis hin zu einem "Angriff auf demokratische Institutionen"? Im...

Kritik von Roth und Kubicki - Bundestagsvizepräsidenten: AfD verändert Umgangsformen
Kritik von Roth und Kubicki - Bundestagsvizepräsidenten: AfD verändert Umgangsformen

Berlin (dpa) - Die AfD hat die Umgangsformen im Bundestag nach Wahrnehmung der Bundestagsvizepräsidenten Claudia Roth (Grüne) und Wolfgang Kubicki (FDP) radikal verändert. "Wir erleben eine... mehr

Die AfD hat die Umgangsformen im Bundestag nach Wahrnehmung der Bundestagsvizepräsidenten Claudia Roth (Grüne) und Wolfgang Kubicki (FDP)...



shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe