Sie sind hier: Home > Politik >

China rechnet mit mehr als drei Millionen Kindern zusätzlich pro Jahr

Neue Zwei-Kind-Politik  

China rechnet mit drei Millionen Babys zusätzlich pro Jahr

10.11.2015, 18:16 Uhr | dpa

30 Jahre lang durften Eltern in China nur ein Kind bekommen. Damit ist jetzt Schluss. Zukünftig sind für jede Familie zwei Kinder erlaubt. Die Regierung rechnet mit mehr als drei Millionen Kindern zusätzlich pro Jahr.

Das sagte Wang Pei'an, ein Sprecher der Kommission für Gesundheit- und Familienplanung, in Peking.

Bald 20 Millionen Geburten pro Jahr

Demnach soll die Zahl der Geburten in China von zuletzt 16,89 Millionen auf in der Spitze rund 20 Millionen Kinder pro Jahr steigen. Über 90 Millionen Frauen seien bald rechtlich in der Lage, ein zweites Kind zu bekommen. Die Zahl der Arbeitskräfte wird laut Behördenschätzung durch die neue Politik bis 2050 um 30 Millionen steigen.

Überraschende Wende in der Familienpolitik

Peking hatte Ende Oktober überraschend das Ende der seit über 30 Jahren geltenden Ein-Kind-Politik bekannt gegeben. Die Wende in der staatlich verordneten Familienpolitik erfolgte als Reaktion auf die schnelle Alterung des Milliardenvolkes und die rückläufige Geburtenquote.

Experten bezweifeln Erfolg

Experten bezweifeln jedoch, dass die neue Zwei-Kind-Politik tatsächlich die Ergebnisse liefert, die sich Peking wünscht. Zu hohe Kosten für die Lebenshaltung in den Städten und für die Ausbildung des Nachwuchses würden dazu führen, dass Eltern sich trotz des neuen Gesetzes gegen ein zweites Kind entschieden.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal