Sie sind hier: Home > Politik >

NSU-Prozess live: Die wichtigsten Aussagen von Beate Zschäpe

NSU-Prozess live im Blog  

Zschäpe: "Ich entschuldige mich aufrichtig bei allen Opfern"

09.12.2015, 13:39 Uhr | t-online.de, dpa

NSU-Prozess live: Die wichtigsten Aussagen von Beate Zschäpe. Beate Zschäpe vor der Verlesung ihrer Aussage im Münchner Gericht. (Quelle: dpa)

Beate Zschäpe vor der Verlesung ihrer Aussage im Münchner Gericht. (Quelle: dpa)

Nach zweieinhalb Jahren NSU-Prozess hat die Hauptangeklagte Beate Zschäpe ausgesagt. Ihr Anwalt Mathias Grasel verlas dazu eine Erklärung seiner Mandantin.

    Die wichtigsten Aussagen aus Zschäpes Erklärung:

    • Beate Zschäpe habe von den Morden durch Uwe Böhnhardt und Uwe Mundlos nichts gewusst.
    • Die Angeklagte gesteht, das Haus in Zwickau, in dem sie, Böhnhardt und Mundlos lebten, nach dem Tod der beiden Männer angezündet zu haben.
    • Zschäpe bestreitet, Mitglied des NSU gewesen zu sein.
    • Zschäpe entschuldigt sich bei den Opfern und ihren Angehörigen.

    Leserbrief schreiben

    Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

    Name
    E-Mail
    Betreff
    Nachricht
    Artikel versenden

    Empfänger

    Absender

    Name
    Name
    E-Mail
    E-Mail

    Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

    shopping-portal