Sie sind hier: Home > Politik >

Kölner Polizei: Fremdenfeindliche Angriffe in der Innenstadt

Kriminalität  

Kölner Polizei: Fremdenfeindliche Angriffe in der Innenstadt

11.01.2016, 14:08 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Köln (dpa) - Bei den Angriffen auf Ausländer gestern Abend in der Kölner Innenstadt handelt es sich nach Erkenntnissen der Polizei um «fremdenfeindliche Straftaten». Hier hätten sich gezielt Leute über die sozialen Netzwerke verabredet, um auf augenscheinlich «nicht-deutsche Menschen» loszugehen, hieß es. Es sei ein alarmierendes Signal, dass man sehr ernst nehme. Innerhalb weniger Stunden seien mehr als 150 Personen überprüft und etwa 200 Platzverweise ausgesprochen worden. Bei den Angriffen waren mehrere Menschen verletzt worden, darunter zwei Pakistaner und ein Syrer.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Dieser Oversize-Blazer sorgt für ein stilsicheres Auftreten
zu ESPRIT
Anzeige
Black Deals: XXL-Rabatte auf Audio-Highlights!
Zum Lautsprecher Teufel Shop
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018