Sie sind hier: Home > Politik >

Kubas Fidel Castro zum Delegierten für Parteitag gewählt

International  

Kubas Ex-Machthaber Fidel Castro zum Parteitag-Delegierten gewählt

04.02.2016, 10:45 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Havanna (dpa) - Kubas Ex-Machthaber Fidel Castro soll trotz seines Alters Delegierter beim Kongress der Kommunistischen Partei werden. Der eigentlich in Ruhestand lebende Castro wurde einstimmig zum Vertreter eines Bezirks von Santiago de Cuba im Osten des Karibikstaates gewählt, wie die Nachrichtenagentur Prensa Latina in Havanna berichtete. Fraglich bleibt allerdings, ob der kranke 89-Jährige Mitte April am Kongress tatsächlich aktiv teilnehmen kann. Fidel Castro regierte Kuba jahrzehntelang nach dem Sieg der Revolution von 1959.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal