Sie sind hier: Home > Politik >

Berlin unterstützt Vorschläge zur Verteilung von Syrien-Flüchtlingen

EU  

Berlin unterstützt Vorschläge zur Verteilung von Syrien-Flüchtlingen

21.04.2016, 12:52 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Luxemburg (dpa) - Bundesinnenminister Thomas de Maizière unterstützt die jüngsten Vorschläge zur geregelten Aufnahme von Syrien-Flüchtlingen aus der Türkei. Es sei gut, dass die Zahlen nicht so hoch seien, sagte der CDU-Politiker am Rande eines EU-Treffens in Luxemburg. Deutschland habe angeboten, zunächst etwa 100 Flüchtlinge pro Monat aufzunehmen. Hintergrund der Verteilungspläne ist das neue Flüchtlingsabkommen der EU mit der Türkei. Es sieht die Rückführung nahezu aller Migranten vor, die illegal aus der Türkei auf griechische Inseln übersetzen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Entdecken Sie die neue Herbst-Winter-Business-Kollektion
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenhappy-size.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal