Sie sind hier: Home > Politik >

«Spiegel»: CSU will eigenständigen Bundestagswahlkampf führen

Wahlen  

«Spiegel»: CSU will eigenständigen Bundestagswahlkampf führen

07.05.2016, 10:35 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Berlin (dpa) - Die CSU wird einem «Spiegel»-Bericht zufolge bei der Bundestagswahl 2017 möglicherweise einen noch unabhängigeren Wahlkampf von der CDU führen als 2013. Demnach bereitet sich CSU-Chef Horst Seehofer darauf vor, dass seine Partei nicht für Kanzlerin Angela Merkel in den Wahlkampf ziehen wird. Falls die CDU in der Auseinandersetzung mit der AfD nicht seinem Kurs folge, müsse die CSU zur Not einen eigenen Wahlkampf bestreiten, soll Seehofer gesagt haben.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Der Sommer zieht ein: shoppe Outdoor-Möbel u.v.m.
jetzt auf otto.de
Anzeige
Jetzt bei der Telekom: Surfen mit bis zu 50 MBit/s!
z. B. mit MagentaZuhause M
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal