Sie sind hier: Home > Politik >

Abgas-Skandal: Sammelklage in den USA gegen Daimler-Chef Zetsche

Auto  

Abgas-Skandal: Sammelklage in den USA gegen Daimler-Chef Zetsche

15.05.2016, 12:46 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Stuttgart (dpa) - Mit Blick auf die Abgaswerte von Dieselautos läuft in den USA auch eine Sammelklage gegen Daimler-Chef Dieter Zetsche. Eine Sprecherin bestätigte einen entsprechenden «Spiegel»-Bericht. Demnach richtet sich die Klage nicht nur gegen das Unternehmen, sondern auch gegen Zetsche und Entwicklungsvorstand Thomas Weber. «Wir halten die Klagen für unbegründet», sagte die Sprecherin. Die Kläger fühlen sich laut «Spiegel» von Versprechen des Autobauers getäuscht, wonach die Fahrzeuge strengste Emissionswerte erfüllten.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Haushaltsgeräte von Samsung kaufen & Prämie sichern
jetzt auf otto.de
Anzeige
Dein Wunschmix: Daten, MIN/SMS wie du es brauchst
Prepaid wie ich will von congstar
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal