Sie sind hier: Home > Politik >

Cannes: Iggy Pop ohne Hemd auf rotem Teppich

Film  

Iggy Pop ohne Hemd auf rotem Teppich in Cannes

20.05.2016, 09:54 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Cannes (dpa) - Der Musiker Iggy Pop kann es einfach nicht lassen: Beim Filmfestival im südfranzösischen Cannes lief der 69-Jährige ohne Hemd über den roten Teppich zur Premiere der Dokumentation «Gimme Danger». Der US-Amerikaner trug einen dunkelblauen Anzug, ließ darunter aber seinen Oberkörper hervorblitzen. Sein Manager wolle zwar, dass er ein Hemd anziehe, hatte Iggy Pop zuvor erzählt. Und er habe auch eins dabei - bloß entschied er sich dann eben doch, ohne zu kommen. Der 69-Jährige stellte bei den Festspielen außer Konkurrenz die Doku über seine Band The Stooges vor. Regie führte Jim Jarmusch.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Entspannen im großen Stil mit stylischen Ledersofas
Topseller bei XXXLutz
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal