Sie sind hier: Home > Politik >

Zuckermangel: Coca-Cola stoppt Produktion in Venezuela

Wirtschaft  

Zuckermangel: Coca-Cola stoppt Produktion in Venezuela

24.05.2016, 04:14 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Caracas (dpa) - Akuter Zuckermangel zwingt Coca-Cola in Venezuela zum teilweisen Produktionsstopp. Zuckerhersteller hätten sie informiert, dass sie zeitweise nicht produzieren könnten, weil es zu wenig Rohmaterialien gebe, sagte eine Coca-Cola-Sprecherin der Deutschen Presse-Agentur. Das werde Auswirkungen auf die eigene Produktion haben. Betroffen sein werden demnach zuckerhaltige Getränke. Wasser und Coca-Cola light würden weiterproduziert. Man sei mit Zulieferern und Behörden im Gespräch.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal