Sie sind hier: Home > Politik >

Merkel: G7 einig über Ankurbelung der Konjunktur

International  

Merkel: G7 einig über Ankurbelung der Konjunktur

26.05.2016, 13:24 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Ise-Shima (dpa) - Die sieben großen Industrienationen haben sich laut Kanzlerin Angela Merkel auf eine gemeinsame Linie zur Ankurbelung der Wirtschaft geeinigt. Auf dem Gipfel im japanischen Ise-Shima sagte die Kanzlerin: «Die Welt hat ein gewisses stabiles Wachstum, aber es gibt Schwächen, insbesondere bei den Schwellenländern und es gibt eine ganze Reihe von Risiken.» Die G7 hätten Japan deswegen zugestimmt, eine gemeinsame ökonomische Initiative zu verabschieden. Dabei gehe es auch um geldpolitische Maßnahmen. Doch seien die Möglichkeiten begrenzt. Deshalb müsse sich die Politik um Strukturreformen und die Digitalisierung der Wirtschaft bemühen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Perfekt modischer Auftritt bei jedem Geschäftstermin
zum klassisch-coolen Blazer
Anzeige
Ihr Geschenk: Amazon Echo Show 5™
smart abstauben: bei kobold.vorwerk.de
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal