Sie sind hier: Home > Politik >

Neun Verletzte bei Brand eines Partyzelts am Nürburgring

Brände  

Neun Verletzte bei Brand eines Partyzelts am Nürburgring

27.05.2016, 03:56 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Adenau (dpa) - Beim Brand eines Partyzelts auf einem Campingplatz am Nürburgring sind neun Menschen verletzt worden. Zwei von ihnen mussten mit Rettungshubschraubern in eine Spezialklinik geflogen werden. Den Brand habe leichtsinniges Hantieren mit Benzin und einem Stromerzeuger verursacht, hieß es von der Polizei. Das Feuer erfasste das zwei mal sechs Meter große Zelt. Am Wochenende findet auf dem Nürburgring in Rheinland-Pfalz das 24-Stunden-Rennen statt. Einige Leute seien deshalb schon jetzt auf dem Campingplatz, hieß es.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: