Sie sind hier: Home > Politik >

Krawalle in Marseille: Britischer Fan schwebt wohl in Lebensgefahr

Gewalt in Marseille  

Verletzte nach Zusammenstößen von Fangruppen in Marseille

11.06.2016, 22:06 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Marseille (dpa) - Bei Zusammenstößen zwischen Fangruppen vor dem Europameisterschaftsspiel England gegen Russland sind in Marseille mindestens fünf Menschen verletzt worden. Ein britischer Fan schwebt laut der Zeitung «La Provence» in Lebensgefahr. An den gewalttätigen Auseinandersetzungen waren nach Berichten französischer Medien neben englischen und russischen auch französische Randalierer beteiligt. Sechs Krawallmacher wurden festgenommen. Die Polizei kündigte an, weiter hart bei Ausschreitungen durchzugreifen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal