Sie sind hier: Home > Politik >

EM-Debütant Island trotzt Portugal zum Auftakt 1:1 ab

Fußball  

EM-Debütant Island trotzt Portugal zum Auftakt 1:1 ab

14.06.2016, 22:58 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Saint-Étienne (dpa) - EM-Neuling Island hat gleich in seinem ersten Spiel bei der Fußball-Europameisterschaft in Frankreich mit einem 1:1 gegen Portugal eine Überraschung geschafft. Nani brachte die Portugiesen zwar in Führung. Birkir Bjarnason gelang jedoch der Ausgleich. Die Isländer hielten gut dagegen, auch wenn der Vizeeuropameister von 2004 insgesamt überlegen war. Spitzenreiter der Gruppe F ist Ungarn nach dem ebenfalls unerwarteten 2:0-Erfolg über Österreich.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Bereit für den Sommer? Finde luftig, leichte Kleider
jetzt auf otto.de
Gerry Weberbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe