Sie sind hier: Home > Politik >

Chips Moman ist tot: Er schrieb Hits für Elvis Presley

Musik  

US-Musikproduzent Chips Moman gestorben

15.06.2016, 09:53 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

New York (dpa) - Der vielfach preisgekrönte US-Musikproduzent Chips Moman ist tot. Moman, der unter anderem für Elvis Presley, Willie Nelson und Dusty Springfield Hits geschrieben und produziert hatte, sei bereits am Montag - einen Tag nach seinem 79. Geburtstag - gestorben, teilten die Veranstalter der Grammys mit. Der zweifache Grammy-Preisträger produzierte unter anderem «In the Ghetto» für Elvis Presley und «Always on My Mind» für Willie Nelson. Moman war verheiratet und hatte zwei Kinder.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenhappy-size.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal