Sie sind hier: Home > Politik >

«Star Trek»-Schauspieler Yelchin von eigenem Auto zerquetscht

Film  

«Star Trek»-Schauspieler Yelchin von eigenem Auto zerquetscht

20.06.2016, 17:28 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Los Angeles (dpa) - Der «Star Trek»-Schauspieler Anton Yelchin, der die Rolle des Navigationsoffiziers Pavel Chekov in der Neuauflage der Reihe spielte, ist tot. Der 27-Jährige sei vor seinem Haus in Los Angeles von seinem Auto zerquetscht worden, teilte die Polizei mit. Der Schauspieler habe in der steilen Einfahrt seines Hauses gestanden, als sein Auto aus ungeklärter Ursache losrollte und ihn gegen einen Zaun drückte. Yelchin war 1989 in der Sowjetunion geboren und als Baby mit seinen Eltern in die USA gekommen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal