Sie sind hier: Home > Politik >

Mittelamerika rechnet mit bis zu 20 000 Migranten aus Afrika

Migration  

Mittelamerika rechnet mit bis zu 20 000 Migranten aus Afrika

20.06.2016, 21:48 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

San José (dpa) - Mittelamerika erwartet in den kommenden Wochen Tausende Migranten aus Afrika. Bis zu 20 000 Menschen könnten auf ihrem Weg in die USA bald Costa Rica erreichen, sagte die Direktorin der Einwanderungsbehörde, Gladys Jiménez, der Zeitung «La Nación». Das könne die Region vor erhebliche Probleme stellen. «Die Länder sind auf diesen Andrang nicht vorbereitet», sagte die Behördenchefin. Verschärft wird die Lage, weil Costa Ricas nördliches Nachbarland Nicaragua den Migranten die Durchreise verweigert. Bereits jetzt hängen Hunderte Afrikaner in Costa Rica fest.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Entspannen im großen Stil mit stylischen Ledersofas
Topseller bei XXXLutz
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal