Sie sind hier: Home > Politik >

YouGov legt Wählernachbefragung nach Ende der Brexit-Abstimmung vor

EU  

YouGov legt Wählernachbefragung nach Ende der Brexit-Abstimmung vor

23.06.2016, 16:10 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

London (dpa) - YouGov wird nach Schließung der Wahllokale beim Brexit-Referendum in Großbritannien eine Wählernachbefragung vorlegen. Das kündigte das Meinungsforschungsinstitut am Wahltag überraschend an. Die Wählernachbefragung soll kurz nach Schließung der Wahllokale um 23.00 Uhr vorgelegt werden. YouGov hatte eine ähnliche Befragung nach dem Schottland-Referendum 2014 vorgelegt und das Endergebnis damit relativ genau vorhergesagt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal