Sie sind hier: Home > Politik >

DIHK: «Brexit» Schlag ins Kontor der deutschen Wirtschaft

EU  

DIHK: «Brexit» Schlag ins Kontor der deutschen Wirtschaft

24.06.2016, 07:10 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Berlin (dpa) - Die deutsche Wirtschaft ist entsetzt über das sich abzeichnende Votum der Briten für einen Austritt aus der Europäischen Union. «Der Brexit ist für die deutsche Wirtschaft ein Schlag ins Kontor», sagte DIHK-Präsident Eric Schweitzer der dpa. Kurzfristig ist laut Schweitzer zu befürchten, dass der Absatz deutscher Produkte in Großbritannien schwächer wird. Sicherlich sei mit einer weiteren Abwertung des Pfunds zu rechnen. Der deutsch-britische Handel werde schwieriger. «Großbritannien muss Handelsverträge weltweit, aber auch mit der EU komplett neu aufsetzen», sagte Schweitzer.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal