Sie sind hier: Home > Politik >

Harry-Potter-Autorin Rowling: Schottland strebt Unabhängigkeit an  

EU  

Harry-Potter-Autorin Rowling: Schottland strebt Unabhängigkeit an  

24.06.2016, 07:54 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

London (dpa) - Die Harry-Potter-Autorin J. K. Rowling geht nach dem britischen Brexit-Referendum davon aus, dass Schottland eine Loslösung von der Londoner Zentalregierung will. «Schottland wird die Unabhängigkeit anstreben», twitterte sie. Premierminister David Camerons' Vermächtnis werde es sein, zwei Staaten-Bündnisse zu zerbrechen, sagte sie mit Blick auf die EU und das Vereinigte Königreich. «Beides hätte nicht sein müssen.»  

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal