Sie sind hier: Home > Politik >

Großes Bedauern über Abschied der Briten

EU  

Großes Bedauern über Abschied der Briten

24.06.2016, 10:12 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Berlin (dpa) - Das britische Referendum für einen Ausstieg aus der Europäischen Union ist in Deutschland und anderen Staaten mit Bedauern aufgenommen worden. Der Präsident des Europaparlaments, Martin Schulz sagte: «Wir respektieren dieses Ergebnis.» Vizekanzler Sigmar Gabriel twitterte: «Ein schlechter Tag für Europa.» Außenminister Frank-Walter Steinmeier äußerte sich ähnlich. Finanzminister Wolfgang Schäuble sagte: «Europa wird jetzt zusammenstehen.» Justizminister Heiko Maas twitterte: «Was jetzt in der EU zählt: Mut statt Depression.»

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal