Sie sind hier: Home > Politik >

EU-Spitzen: Britische Regierung muss unverzüglich handeln

EU  

EU-Spitzen: Britische Regierung muss unverzüglich handeln

24.06.2016, 12:14 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Brüssel (dpa) - Die Spitzenvertreter der Europäischen Union fordern Großbritannien auf, «so schnell wie möglich» Konsequenzen aus dem Brexit-Referendum zu ziehen. «Jede Verzögerung würde die Unsicherheit unnötig verlängern», teilten EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker, EU-Ratspräsident Donald Tusk, EU-Parlamentschef Martin Schulz und der niederländische Regierungschef Mark Rutte in Brüssel schriftlich mit.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal