Sie sind hier: Home > Politik >

Geburtenrate in Deutschland: Höchstwert bei Neugeborenen

Bevölkerung  

So viele Neugeborene in Deutschland wie seit 15 Jahren nicht

30.06.2016, 11:01 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Wiesbaden (dpa) - In Deutschland sind 2015 so viele Kinder zur Welt gekommen wie seit 15 Jahren nicht mehr. Die Zahl der Eheschließungen stieg ebenfalls, ebenso die der Todesfälle. Rund 738 000 Babys wurden geboren, das waren 23 000 Neugeborene mehr als im Jahr zuvor, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilte. Etwa 925 000 Menschen starben 2015, das waren 6,5 Prozent mehr als im Jahr zuvor. Damit gab es erneut mehr Todesfälle als Geburten. Rund 400 000 Paare gaben sich 2015 das Ja-Wort, eine Steigerung um 3,6 Prozent.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal