Sie sind hier: Home > Politik >

Studie: Taxi-Apps etablieren sich in Deutschland

Telekommunikation  

Studie: Taxi-Apps etablieren sich in Deutschland

05.07.2016, 09:48 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Hamburg (dpa) - Ein Taxi mit Hilfe einer App zu bestellen, etabliert sich allmählich in Deutschland. Laut einer Studie des Bitkom nutzen aktuell 21 Prozent der Taxi-Kunden eine entsprechende Anwendung auf dem Smartphone, um ein Fahrzeug zu rufen. Am häufigsten ist eine App bei jüngeren Leuten in Gebrauch. Demnach rufen 26 Prozent der 14- bis 29-Jährigen und 29 Prozent der 30- bis 49-Jährigen ein Taxi per App.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sie können alles tragen, wenn Sie Sie sind
MY TRUE ME - Mode ab Größe 44
Anzeige
Jetzt bei der Telekom: Surfen mit bis zu 50 MBit/s!
z. B. mit MagentaZuhause M
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal