Sie sind hier: Home > Politik >

Drei Millionen Euro Schaden bei Lagerhallenbrand in Hessen

Brände  

Drei Millionen Euro Schaden bei Lagerhallenbrand in Hessen

08.07.2016, 07:06 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Herbstein (dpa) - Beim Brand einer Lagerhalle und eines Bürogebäudes in Hessen ist in der Nacht ein geschätzter Schaden von drei Millionen Euro entstanden. Die Flammen griffen von gelagertem Kunststoff auf die Halle in Herbstein nahe Fulda über, wie die Polizei mitteilte. Schließlich geriet auch das Bürogebäude in Brand. Rund 150 Feuerwehrleute bekämpften die Flammen, die teils bis zu 20 Meter hoch schlugen. Dabei entstanden große Rauchschwaden. Sechs Mitarbeiter des Unternehmens konnten sich in Sicherheit bringen - sie blieben unverletzt. Die Polizei hat keine Hinweise auf Brandstiftung.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: