Sie sind hier: Home > Politik >

Munderkingen: Polizei findet Sechsjährigen Sohn tot im Bett

Kriminalität  

Polizei findet Sechsjährigen tot im Bett

14.07.2016, 15:35 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Munderkingen (dpa) - Ein 42-Jähriger soll im baden-württembergischen Munderkingen seinen sechsjährigen Sohn getötet haben. Beamte fanden das Kind leblos im Schlafzimmer in der Nähe eines Holzkohlegrills, wie Polizei und Staatsanwaltschaft mitteilten. Der Vater kam wegen einer möglichen Rauchvergiftung in eine Klinik und wurde dann festgenommen. Er steht im Verdacht, für den Tod des Jungen verantwortlich zu sein. Zeugen hatten Vater und Kind am Abend durch ein Fenster regungslos im Bett liegen sehen und den Notruf gewählt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal