Sie sind hier: Home > Politik >

Zweijähriger ertrinkt bei Kita-Ausflug

Notfälle  

Zweijähriger ertrinkt bei Kita-Ausflug

19.07.2016, 16:12 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Hoisdorf (dpa) - Schreckliches Ende eines Ausflugs: Ein zwei Jahre alter Junge aus einer Hamburger Kita-Gruppe ist in einem Teich in Schleswig-Holstein ertrunken. Einsatzkräfte entdeckten den Jungen am Abend leblos, wie ein Polizeisprecher sagte. Wiederbelebungsversuche eines Notarztes scheiterten. Der Junge gehörte zu einer Gruppe von 19 Kita-Kindern.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
New Collection - Daisies & Stripes
bei TOM TAILOR
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal