Sie sind hier: Home > Politik >

Mindestens 15 Tote bei Amoklauf in Japan

Kriminalität  

Mindestens 15 Tote bei Amoklauf in Japan

26.07.2016, 00:46 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Yokohama (dpa) - Bei einem Amoklauf in Japan hat ein Mann mindestens 15 Menschen in einem Behindertenheim erstochen. Wie japanische Medien berichteten, wurden 45 Menschen teils schwer verletzt. Der Täter habe sich kurz nach dem Verbrechen auf einer Polizeistation gestellt. Es handele sich um einen 26-jährigen Japaner. Der Mann behaupte, er habe früher in dem Behindertenwohnheim in der Stadt Sagamihara in Tokios Nachbarprovinz Kanagawa gearbeitet. Der Mann war demnach in der Nacht in die Anlage eingedrungen. Über sein Motiv herrschte zunächst Unklarheit.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die neuesten Technik-Trends: Mieten ist das neue Kaufen
OTTO NOW entdecken
Anzeige
Sichern Sie sich 40% Rabatt auf den nächsten Möbeleinkauf
bei der Jubiläumsaktion auf XXXLutz
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal