Sie sind hier: Home > Politik >

Nach IOC-Entscheid: Verbaler Schlagabtausch zwischen Harting und Bach

Olympia  

Nach IOC-Entscheid: Verbaler Schlagabtausch zwischen Harting und Bach

26.07.2016, 20:56 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Lausanne (dpa) - Die Empörung nach dem Verzicht auf einen kollektiven Bann Russlands von den Olympischen Spielen wird schärfer - und führt zu einem heftigen Verbalduell zwischen Diskus-Ass Robert Harting und IOC-Chef Thomas Bach. Der Olympiasieger attackierte Bach scharf. «Er ist für mich Teil des Doping-Systems, nicht des Anti-Doping-Systems. Ich schäme mich für ihn», schimpfte Harting. Bach wehrte sich in einem dpa-Interview: «Es ist eine nicht akzeptable Entgleisung, wenn man jemanden, der nicht der eigenen Meinung ist, in derartiger Art und Weise beleidigt». Bach bewertete die Aussage als nicht hinnehmbar.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal