Sie sind hier: Home > Politik >

Türkei: Armeechef Hulusi Akar bleibt im Amt

Konflikte  

Türkei: Armeechef Hulusi Akar bleibt im Amt

28.07.2016, 23:56 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Ankara (dpa) - Der türkische Armeechef Hulusi Akar bleibt nach dem Putschversuch weiter im Amt. Diese zuvor vom Obersten Militärrat getroffene Entscheidung habe Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan gebilligt, erklärte sein Sprecher. Akar war vor zwei Wochen von den Putschisten gefangen genommen, später aber befreit worden. Neben Akar dürfen laut Kalin weitere Führungskräfte der Armee ihr Amt weiter ausüben. Per Dekret hatte Erdogan 1684 Offiziere unehrenhaft aus den Streitkräften entlassen, 149 davon im Generalsrang. Das entspricht weit mehr als einem Drittel aller Generäle des Nato-Partners Türkei.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal