Sie sind hier: Home > Politik >

Spotify und Napster: Musik-Streaming wird in Deutschland beliebter

Internet  

Vier von zehn Internetnutzern streamen Musik im Internet

03.08.2016, 11:51 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Berlin (dpa) - Musik-Streamingdienste wie Spotify oder Napster werden auch in Deutschland immer populärer. 39 Prozent der Internetnutzer in der Bundesrepublik ab 14 Jahren nutzen sie. Das hat eine Befragung im Auftrag des Branchenverbands Bitkom ergeben.

Die große Mehrheit der Streamingnutzer setzt auf werbefinanzierte Angebote. Nur rund ein Fünftel bezahlt dafür. Die Attraktivität der Streamingdienste kommt auch der Musikindustrie zugute: Laut Global Music Report ist Streaming die am schnellsten wachsende Einnahmequelle der Branche.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sie können alles tragen, wenn Sie Sie sind
MY TRUE ME - Mode ab Größe 44
Anzeige
Jetzt bei der Telekom: Surfen mit bis zu 50 MBit/s!
z. B. mit MagentaZuhause M
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal