Sie sind hier: Home > Politik >

Hündin überlebt Sturz vom Felsen

Notfälle  

Hündin überlebt Sturz vom Felsen

06.08.2016, 12:28 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Rathen (dpa) - Eine Hündin hat in der Sächsischen Schweiz einen Sturz von einem Felsen überlebt. Die Halterin war mit dem Tier an einem Aussichtspunkt, als die angeleinte Hündin plötzlich über ein Geländer sprang und vom Felsen in die Tiefe fiel. Nach 25 Metern freiem Fall bremsten Baumkronen und Büsche die Hündin. Die Bergwacht seilte sich ab und rettete das Tier. Nach Angaben der «Dresdner Morgenpost», die zuerst berichtete, macht die Hündin mit ihren Besitzern aus Norddeutschland Urlaub in Sachsen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal