Sie sind hier: Home > Politik >

Judoka Vargas holt Bronze - ansonsten viele Enttäuschungen

Olympia  

Judoka Vargas holt Bronze - ansonsten viele Enttäuschungen

10.08.2016, 21:58 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Rio de Janeiro (dpa) - Judoka Laura Vargas Koch hat bei den Olympischen Spielen in Rio die Bronzemedaille gewonnen. Die Berlinerin setzte sich im Kampf um Platz drei gegen die Spanierin Maria Bernabeu durch. Ansonsten verlief der fünfte Wettkampftag aus deutscher Sicht bislang eher enttäuschend. Im Rad-Einzelzeitfahren strampelte Tony Martin der Konkurrenz als Zwölfter hinterher. Bei den Frauen wurde Lisa Brennauer nur Achte. Säbelfechter Matyas Szabo schied als letzter Deutscher im Viertelfinale aus. Damit bleiben die deutschen Fechter zum ersten Mal seit 1980 ohne olympische Medaille.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Bereit für den Sommer? Finde luftig, leichte Kleider
jetzt auf otto.de
Gerry Weberbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe