Sie sind hier: Home > Politik >

Olympia 2016 Rudern: Gold für die Doppel-Vierer in Rio

Olympia  

Gold für die Doppel-Vierer der Frauen und Männer in Rio

11.08.2016, 16:06 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Rio de Janeiro (dpa) - Die deutschen Ruderer sind auf Goldkurs. Sowohl die Doppelvierer der Männer als auch die der Frauen kamen bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro auf die ersten Plätze. Für die Männer war es die zweite Goldmedaille nach den vergangenen Spielen in London im Jahr 2012. Die Frauen hatten damals Silber gewonnen. Andere deutsche Ruderteams dagegen schieden aus: Sowohl der Ruder-Vierer der Männer als auch die leichten Doppelzweier der Männer und der Frauen scheiterten in den Halbfinalen. Der Deutschland-Achter wird sein Finale am Samstag bestreiten.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Highspeed mit Hightech: mit MagentaZuhause surfen!
zur Telekom
myToysbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal