Sie sind hier: Home > Politik >

Zweimal Gold, zweimal Silber und einmal Bronze für Deutschland

Olympia  

Zweimal Gold, zweimal Silber und einmal Bronze für Deutschland

14.08.2016, 09:45 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Rio de Janeiro (dpa) - Die deutsche Olympia-Mannschaft hat in Rio weiter fleißig Medaillen gesammelt. An diesem achten Wettkampftag gab es zweimal Gold, zweimal Silber und einmal Bronze: Gold holten Diskuswerfer Christoph Harting, der kleine Bruder von Robert Harting, und Sportschütze Christian Reitz mit der Schnellfeuerpistole. Silber gewannen der Deutschland-Achter im Rudern und Tennisspielerin Angelique Kerber, die überraschend das Finale verlor gegen eine Außenseiterin aus Puerto Rico. Die Bronzemedaille des Tages ging an Diskuswerfer Daniel Jasinski.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
MagentaTV jetzt 1 Jahr inklusive erleben!*
hier Angebot sichern
Anzeige
Der Sommer zieht ein: shoppe Outdoor-Möbel u.v.m.
jetzt auf otto.de
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal