Sie sind hier: Home > Politik >

Rennkanute Brendel gewinnt Gold - Weber/Dietze knapp geschlagen

Olympia  

Rennkanute Brendel gewinnt Gold - Weber/Dietze knapp geschlagen

16.08.2016, 14:58 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Rio de Janeiro (dpa) - Die deutschen Rennkanuten sind erfolgreich in die Finals bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro gestartet. Der Potsdamer Sebastian Brendel wiederholte seinen Triumph von vor vier Jahren und gewann im Canadier-Einer über 1000 Meter wie in London die Goldmedaille. Dagegen reichte es für Franziska Weber und Tina Dietze im Kajak-Zweier über 500 Meter diesmal zu Silber. Vier Jahre nach dem Olympiasieg musste sich das Duo diesmal hauchdünn den Ungarinnen Gabriella Szabo und Danuta Kozak geschlagen geben.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
MagentaTV sichern: 1 Jahr lang Filme & Serien inklusive*
bei der Telekom
Anzeige
Dschungel-Look: exotisches Flair für die eigenen 4 Wände
jetzt auf otto.de
myToysbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal