Sie sind hier: Home > Politik >

Mann zündet in Flüchtlingsheim Ehefrau an und stirbt

Mann zündet in Flüchtlingsheim Ehefrau an und stirbt

01.09.2016, 14:02 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Rüdesheim (dpa) - In einer Flüchtlingsunterkunft in Rüdesheim am Rhein hat ein Mann seine Ehefrau angezündet und ist dabei selbst ums Leben gekommen. Die Frau wurde bei dem Angriff nach Polizeiangaben schwer verletzt. Hintergrund sei eine Beziehungstat. Die Flammen griffen auch auf das Gebäude über, in dem 14 Menschen gemeldet sind, zwei wurden verletzt. Der Mann war in der Vergangenheit bereits polizeilich in Erscheinung getreten.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal