Sie sind hier: Home > Politik >

Billy Joel bei einzigem Deutschlandkonzert in Frankfurt gefeiert

Billy-Joel-Konzert  

Billy Joel bei einzigem Deutschlandkonzert gefeiert

04.09.2016, 08:36 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Frankfurt/Main (dpa) - Umjubelt von seinen Fans hat der US-Sänger und Pianist Billy Joel sein einziges Deutschlandkonzert in Frankfurt gegeben. Der Auftritt des 67-Jährigen in der Commerzbank-Arena war der erste in Deutschland seit zehn Jahren und einer von nur zweien außerhalb der USA. Für die Fans, die Eintrittspreise bis zu 350 Euro bezahlt hatten, blieben in dem voll besetzten Stadion keine Wünsche offen. Zweieinhalb Stunden lang präsentierte der Musiker seine zahlreichen großen Hits von «Pianoman» bis «We Didn't Start The Fire», aber auch unbekanntere Songs.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal