Sie sind hier: Home > Politik >

Viele Tote und Dutzende Verletzte bei Doppelanschlag in Kabul

Konflikte  

Viele Tote und Dutzende Verletzte bei Doppelanschlag in Kabul

05.09.2016, 17:56 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Kabul (dpa) - In der afghanischen Hauptstadt Kabul sind bei einem Terroranschlag mindestens 24 Menschen getötet worden. Die radikal-islamischen Taliban bekannten sich zu dem Doppelanschlag in einer der belebtesten Gegenden der Hauptstadt. Mindestens 91 weitere Menschen wurden verletzt worden, einige von ihnen schwer. Die Anschläge, darunter ein Selbstmordattentat, ereigneten kurz nacheinander in der Nähe des Verwaltungsbüros des Präsidenten Aschraf Ghani. Der Staatschef verurteilte die Attentäter als «Feinde des Fortschritts.»

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal