Sie sind hier: Home > Politik >

Laute Explosion in afghanischer Hauptstadt Kabul

Konflikte  

Laute Explosion in afghanischer Hauptstadt Kabul

05.09.2016, 21:42 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Kabul (dpa) - Im Zentrum der afghanischen Hauptstadt Kabul hat es am späten Abend eine laute Explosion gegeben. Nach ersten Erkenntnissen war der geschäftige Stadtteil Schar-e Nau betroffen. Im weiten Umkreis wurden Fensterscheiben erschüttert. Zu der Ursache der Explosion oder möglichen Opfern gab es zunächst keine Informationen. Am Mittag waren bei einem Selbstmordanschlag der radikalislamischen Taliban vor dem Verteidigungsministerium mindestens 24 Menschen getötet und mehr als 90 verletzt worden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal