Sie sind hier: Home > Politik >

Facebook stellt Foto aus Vietnam-Krieg nach Kritik wieder online

Medien  

Facebook stellt Foto aus Vietnam-Krieg nach Kritik wieder online

09.09.2016, 20:12 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Menlo Park (dpa) - Facebook stellt nach massiver Kritik den Zeitungsbericht mit einem berühmten Foto aus dem Vietnam-Krieg wieder online. Obwohl auf dem Bild ein unbekleidetes Kind zu sehen sei, erkenne das Online-Netzwerk die historische Bedeutung des Fotos an, hieß es in einer Facebook-Stellungnahme beim Technologieblog «Recode». Das Bild zeigt ein kleines vietnamesisches Mädchen, das nach einer Napalm-Attacke nackt über eine Straße läuft. Facebook löschte einen Bericht mit dem Foto und verwies zur Begründung auf das Verbot von Kinderpornografie.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sie können alles tragen, wenn Sie Sie sind
MY TRUE ME - Mode ab Größe 44
Anzeige
Jetzt bei der Telekom: Surfen mit bis zu 50 MBit/s!
z. B. mit MagentaZuhause M
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal