Sie sind hier: Home > Politik >

Preis für Popkultur: "Schmähgedicht" von Jan Böhmermann räumt ab

Musik  

Popkultur-Preis für Böhmermanns «Schmähgedicht»

10.09.2016, 12:06 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Berlin (dpa) - Jan Böhmermann ist beim neu geschaffenen Preis für Pop-Kultur in der Kategorie «Schönste Geschichte» für sein umstrittenes Gedicht «Schmähkritik» ausgezeichnet worden. Der ZDF-Moderator meldete sich per Videobotschaft. Gegen Böhmermann läuft unter anderem ein strafrechtliches Ermittlungsverfahren wegen Beleidigung des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan. Es geht um ein Gedicht des TV-Moderators über den Staatschef, das Ende März für Wirbel gesorgt hatte. Der Preis versteht sich als Alternative zu Auszeichnungen wie dem Echo, den die Musikindustrie vergibt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Entdecken Sie die neue Herbst-Winter-Business-Kollektion
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenhappy-size.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal