Sie sind hier: Home > Politik >

Paralympics: Sprinter-Gold nach «Scorpions»-Besuch

Paralympics  

Paralympics: Sprinter-Gold nach «Scorpions»-Besuch

12.09.2016, 23:16 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Rio de Janeiro (dpa) - Dem Glamour-Faktor durch die Scorpions folgte Gold-Glanz auf der Tartanbahn: Angeführt von Ausnahme-Leichtathlet Markus Rehm ist die deutsche Sprint-Staffel bei den Paralympics in Rio de Janeiro mit Europarekord auf Platz eins gestürmt. Rehm, David Behre, Felix Streng und Johannes Floors kamen zwar als Zweite ins Ziel, profitierte aber von der Disqualifikation der USA. Für die deutsche Mannschaft war es die fünfte Goldmedaille unter dem Zuckerhut. Zuvor hatte es an der Tischtennisplatte erneut Silber geben. Der Rollstuhl-Athlet Valentin Baus verlor sein Finale gegen den Chinesen Ningning Cao.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Magenta SmartHome Bonus: bis zu 4 Geräte für nur 1,- €*
zur Telekom
Gerry Weberbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe