Sie sind hier: Home > Politik >

Bayer will Angebot für Monsanto weiter erhöhen

Chemie  

Bericht: Bayer will Angebot für Monsanto weiter erhöhen

14.09.2016, 08:42 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Leverkusen (dpa) - Im milliardenschweren Übernahme-Poker zwischen Bayer und dem US-Konzern Monsanto geht es auf die Zielgerade. Die beiden Konzerne wollten sich auf einen Preis von rund 129 Dollar je Monsanto-Aktie einigen, erfuhr die «Rheinische Post» aus Kreisen des Bayer-Konzerns. Zuletzt hatte das Angebot von Bayer bei 127,50 Dollar gelegen. Um den Amerikanern die Zustimmung zu erleichtern, habe Bayer zudem die Ausfallprämie erhöht: Für den Fall, dass Kartellbehörden dem Deal nicht zustimmen, wolle Bayer nun rund 2,7 Milliarden Euro an Monsanto zahlen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal