Sie sind hier: Home > Politik >

UN: Kampf gegen IS in Libyen macht Fortschritte

Konflikte  

UN: Kampf gegen IS in Libyen macht Fortschritte

14.09.2016, 01:16 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

New York (dpa) - Der Kampf gegen die Terrormiliz Islamischer Staat in Libyen kommt nach Einschätzung der Vereinten Nationen rasch voran. Die libyschen Truppen hätten «beeindruckende Fortschritte» gemacht, sagte Martin Kobler, der deutsche UN-Sonderbeauftragte für Libyen vor dem UN-Sicherheitsrat in New York. Sehr bald werde der IS kein Territorium in Libyen mehr halten. Besorgt zeigte sich Kobler allerdings angesichts der Kämpfe um mehrere Ölterminals an der libyschen Mittelmeerküste.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Bereit für den Sommer? Finde luftig, leichte Kleider
jetzt auf otto.de
myToysbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe